Förderverein der städt. Musikschule Freudenberg

Die am 17. Januar 2019 neu gewählte Vorstandschaft des
„Fördervereins der Städtischen Musikschule Freudenberg am Main e.V.“:

v.l.:Bürgermeister Roger Henning (Wahlleiter), Dorothee Kern (Schriftführerin), Dr. Angelia Rehberg (Beisitzerin), Christine Bieber (2. Vorsitzende), Michael Korn (Musikschulleiter), Margrit Golsch (1. Vorsitzende), Carmen Haas (Beisitzerin), Irina Friesen (Schatzmeisterin), Egon Maier (Beisitzer)

Nicht auf dem Bild: Johannes F. Dembinski (Beisitzer), Christel Hildenbrand (Beisitzerin), Dieter Velten (Beisitzer)

Zweck des Vereins:

Unterstützung der Städtischen Musikschule in allen Bereichen, ideell durch Anregungen und materiell durch Geldmittel (z.B. Kauf von Instrumenten). Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt und hat die Berechtigung, für steuerliche Zwecke Spendenbestätigungen auszustellen. Dies bedeutet, dass Spenden und Mitgliedsbeiträge steuerlich absetzbar sind.

Mindestbeitrag: 8,-- € pro Jahr!

Vereinsaktivitäten:

Jährlich finden mehrere Konzerte in der Alten Kirche und in der Stadthalle Freudenberg statt, die von der Städtischen Musikschule Freudenberg und vom Förderverein gemeinsam ausgerichtet werden sowie Schülervorspiele in der Musikschule und in der Eichwaldgrundschule in Rauenberg. Beim Adventskonzert am 1. Adventssonntag und beim Schuljahresabschlusskonzert im Juli treten hauptsächlich Schülerinnen und Schüler auf. Beim Frühjahrskonzert im März konzertieren neben fortgeschrittenen Schülern auch Musiklehrer, Solisten und geschulte Laien.
Seit 1995 findet jährlich im April ein "Tag der offenen Tür" statt. Außerdem beteiligt sich der Verein jährlich an der Aktion "Freudenberger Ferienwochen mit Herz" für Kinder und Jugendliche in der Sommerzeit.

Vereinsgründung: 17.03.1993

Gründungsmitglieder: Margrit Golsch (Vorsitzende), Robert Seubert (Stellvertreter), Thomas Dölger (Schriftführer), Heinz Grein (Schatzmeister), Edgar Arnold, Elisabeth Dosch, Christel Hildenbrand, Egon Maier, Johannes F. Dembinski, Dr. Angelika Rehberg u.a. (40 Personen)

Aktuelle Anzahl der Mitglieder: 75

Anmeldeformular Förderverein