Covid-19-Pandemie

Aufgrund der Covit-19-Pandemie bleibt ab Dienstag, 17. März 2020 die Musikschule bis einschließlich der Osterferien, also bis zum 19. April 2020, geschlossen.


Die Schulleitung

Aber: Wir bieten allen Schülern Online - Unterricht an ! Sprechen Sie mit den betreffenden Lehrern ! 

Informationsbrief für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Freudenberg am Main mit ihren Ortsteilen zur Corona-Krise

 
 

Sehr geehrte Mitbürgerinnen, sehr geehrte Mitbürger,

trotz der dynamischen Entwicklung gibt es eine positive Nachricht:

Bis heute (Stand 13.03.2020, 20.00 Uhr) gibt es keinen bekannten bestätigten Infizierungsfall in Freudenberg am Main.

Vom städtischen Verwaltungsstab wird im Rahmen des Risikomanagements in enger Zusammenarbeit mit dem Landratsamt TBB die Lage vor Ort fortwährend analysiert.

Alle städtischen Veranstaltungen im sozialen und kulturellen Bereich wurden zunächst bis zum Karfreitag abgesagt. Ebenso wurden alle Vereine und Hilfsorganisationen informiert.

Es wurden bereits interne Regelungen und Maßnahmen getroffen, um die schwierige Phase bestmöglich zu überbrücken, dies bindet derzeit hohe personelle Kapazitäten.

Unser Familienbüro wird seinen Schwerpunkt auf „Nachbarschaftshilfe“ konzentrieren, damit der besonderen Risikogruppe - Senioren ab 65 Jahren - im Bedarfsfall schnelle Unterstützung gewährleistet werden kann.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, daß ab Montag, den 16.03.2020 durch geschlossene Eingangstüren eine Zutrittskontrolle für die städtischen Einrichtungen erfolgen wird. Wir wollen so lange wie möglich für Sie da sein und uns um ihre Anliegen kümmern können.

Behördengänge sollten auf ein unbedingt notwendiges Maß eingeschränkt werden, um. eine erhöhte Ansteckungsgefahr zu minimieren. Über unsere Homepage können unter Rathaus/ /Bürgerbüro/Bürgerservice viele „Behördengänge“ online erledigt werden.

Auch unsere Rettungs- und Hilfsorganisationen sind im Rahmen ihrer Möglichkeiten vorbereitet.

Über unsere Homepage kommen Sie im Bedarfsfall zu allen relevanten Sachstandsinformationen des Landkreises und auf das Bürgertelefon. (09341 / 82-4010 montags bis sonntags - von 8.30 Uhr bis 18 Uhr)

TOPAKTUELL:

Das Land Baden-Württemberg hat am Freitag, den 13.03.2020 entschieden, dass ab Dienstag, den 17.03.2020 bis mindestens zum Ende der Osterferien alle Kindergärten und Schulen in Baden-Württemberg geschlossen bleiben werden.

Dies wird nun als nächstes unsere ganze Aufmerksamkeit und Organisationskraft binden, um bestmöglich unsere Eltern und Erziehungsberechtigten bei diesem Prozess zu begleiten.

Ich versichere Ihnen, daß wir im Bedarfsfall alle notwendigen Maßnahmen kurzfristig treffen werden, um unserem Schutzauftrag für unsere Bürger/Innen gerecht zu werden.

Herzliche Grüße

Ihr

 

Roger Henning

- Bürgermeister -

 

______________________________________________________________

 

Die Städtische Musikschule Freudenberg wird von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen aus Freudenberg und den Stadtteilen Boxtal, Ebenheid, Rauenberg und Wessental sowie aus den bayerischen Nachbargemeinden besucht.


Träger dieser Einrichtung ist die Stadt Freudenberg . Der Unterricht wird von Fachlehrern im Schulzentrum Hauptstr. 260, Freudenberg sowie in der Eichwald-Grundschule, Rauenberg erteilt.

Zur Zeit besuchen ca. 300 Schüler die Einrichtung, die als Mitglied im Verband deutscher Musikschulen (VdM) nach modernsten pädagogischen Methoden unterrichtet, sowohl im Einzel-, Gruppen- als auch im Ensemble - Unterricht. Auch viele Erwachsene erhalten hier eine fundierte Musikausbildung.

Leiter der Musikschule ist seit 1. Oktober 2009 Musiklehrer Michael Korn .

Die Ausstattung der Musikschule ist hervorragend und reicht von Klavieren und Keyboards in allen großen Unterrichtsräumen über alle gängigen Orchesterinstrumente bis hin zur kompletten technischen Ausstattung (Musik-Computer, Verstärkeranlagen etc.) und einem angeschlossenen Tonstudio .

Neben dem Unterricht finden jährlich 3 Konzerte in der Alten Kirche oder der Turn- und Festhalle statt, die von der Musikschule und seinem  Förderverein gemeinsam ausgerichtet werden.

Bei einem „Tag der offenen Tür“ in jedem Frühjahr lässt die Musikschule durch Anschauungsunterricht und Informations - Stände Einblick nehmen in die Musikschularbeit und die Räumlichkeiten. Vorspielnachmittage werden in Freudenberg und in allen Ortsteilen von Zeit zu Zeit durchgeführt, um das Erlernte zu zeigen und Sicherheit im Auftreten zu bekommen.

Es besteht bei Interresse die Möglichkeit, Geschenkgutscheine für Schnupperunterricht zu erwerben oder auch einfach mal kostenlos reinzuschnuppern.

 

Wir freuen uns auf Ihren Anruf !